Unser erstes Welpentreffen
Anfang August war es endlich so weit. Das  lang erwartete Welpentreffen stand an.  Voller Vorfreude starteten wir nach Neunkirchen auf den Hundeplatz. Nach herzlicher Begrüßung (natürlich der Hunde) gab es für Herrchen und Frauchen dann noch einen kleinen Sektempfang. Da wir insgesamt mit über 40 Vierbeinern vertreten waren wurden wir in 2 Gruppen eingeteilt und ich durfte mit meinen Wurfgeschwistern  die "S....." (Welpenfreiheit genannt) rauslassen .

Nach einer Stunde war dann unsere kleine Wanderung fast zu ende und es kam das Highlight   ein Schlammloch, und wie es der Teufel wollte hatte die Führung unseres Chefs nicht gewarnt. Mit voller Beschleunigung sprang ich in den Tümpel. 

Meinem Namen machte ich alle Ehren  als Blue merle in den Tümpel als Red merle aus dem Tümpel. Aller Freude war groß  besonders die von Frauchen (habe mich direkt vor ihr geschüttelt).

Naja und auf dem restlichen Weg  juckte es halt überall und so mußte ich mich ein wenig wälzen. 

Resultat:         Rundum mit Blättern paniert.

War doch eine super Wanderung   Danke an Karin und Thomas

Baden am Bostalsee, hier ist das Wasser doch sauberer wie in dem Schlammloch
Und tauchen macht richtig Freude
Frisch abgespritzt
Nach der Waschstraße   fix und fertig
Ausnahmsweise mal auf dieser Seite, habe mich nicht verlaufen durfte aber mit
Gruppenfoto auch wenn man Muddy ist